Vorträge und Seminare bei Infeel
Relevantes und wirkungsvolles Wissen, übermittelt durch Vorträge und Seminare, soll zu Ihrem ganzheitlichen Wohlbefinden beitragen

Vortrag: Die mentale Hausapotheke

Was ist Mentaltraining? An diesem Kurs erleben und spüren Sie, wie unser Gehirn funktioniert und wie das Bewusstsein und das Unterbewusstsein zusammenspielen. Mentale Techniken aus dem „gelebten“ NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren), der Huna Philosophie und der Hirnforschung werden erklärt. Danach bekommen Sie ein paar einfache Mentaltips für den Job, den Verkauf, die Schule, den Sport und wie diese unbemerkt angewandt und in den Alltag integriert werden können.
Wir disskutieren die Kraft der Gedanken und deren Einflüsse. Sie lernen, wie Sie sich besser motivieren können und neues Wissen leichter und einfach aufnehmen.

Wer, wann und wo:

Am 25. November 2017 10:00-17:00 Uhr im Infeel Fitness und Spa, Gewerbestrasse 2 8864 Reichenburg. Ausbilder ist Marcel F. Ruoss, dipl. Mentaltrainer und HR-Fachmann mit FA

Kosten und Anmeldung:

Der Preis ist 160.- CHF inkl. Kursordner, exkl. Verpflegung.
Anmeldung oder für weitere Infos:
Marcel Ruoss: rsm@bluewin.ch

Women’s Ways

Die Seminare aus der Reihe der Women‘s Ways behandeln wichtige Phasen und Themen
im Leben einer Frau. Die Seminarleiterin, Rose Fink, vermittelt uns
matriarchische Geheimnisse aus der schamanischen Kultur,
um als Frau ein sinnvolles und reiches Leben zu gestalten.

RED MIST

Die Alchemie des weiblichen Zyklus

13. – 16. September 2018

In alten Zeiten waren die Frauen verbunden mit ihrer körpereigenen Intelligenz und konnten so ihre monatliche Blutung als Zeit der Reinigung, der Erneuerung und der Verbundenheit mit dem Rhythmus der Natur zelebrieren. Heutzutage soll diese Zeit der besonderen Kraft am besten sauber und diskret ablaufen, möglichst unbemerkt. In diese Dunkelheit der Tabus verbannt, bereitet die Menstruation den Frauen mehr Schmerz als Lust und ist eher lästig als mächtig. Im Red Mist Seminar erfahren wir uralte, erprobte Lehren, Techniken und Zeremonien, um die Kreationskraft unseres Blutes zu nutzen und unsere Schosskräfte zu heilen. Spezielle Zeremonien, die wir an diesem Wochenende machen, helfen uns, diese Kraft in unserem täglichen Leben nutzen zu können. Es geht darum, sich selber als Seele in einem weiblichen Körper zu verstehen, sich zu ehren und zu achten. Wenn wir das tun, übernehmen wir wieder Verantwortung für das, was wir sind: “Eine Frau der Kraft“.

„Dieses Seminar hat mir ein tieferes Verständnis gegeben zu mir als Frau und zu meiner Weiblichkeit und natürlich zu meinen monatlichen Blutungen, dass es nicht ein monatliches Übel ist, sondern eine Reinigung und das gebären können von neuen Visionen und Ideen. Was mich auch immer noch begleitet, ist dass mein Gemütszustand 3-4 Tage vor der Blutung ein Spiegel meiner inneren Zufriedenheit mit meinem Leben ist, und ich daraus die Möglichkeit habe zu erkennen was verändert werden soll. Sehr berührend war für mich ausserdem in einer Runde von Frauen zu sein, zu teilen, die Weiblichkeit zu ehren und zu zelebrieren, jede auf ihrem Weg und trotzdem diese Gemeinschaft zu spüren, die trägt und auch unterstützt.“ – SandraMaria Schneider Tschol (1963), Dipl. APM-Therapeutin, Dipl. Ernährungsberaterin, Yoga- & PilatesCare Trainerin

„Die Women Ways haben mir wieder Zugang zu meiner Weiblichkeit, meiner Kraft als Frau, ja zu dem Mich-Wahrnehmen in meiner ganz einzigartigen Qualität geführt. Ich habe gelernt mich ein Stück mehr zu sehen, lieben, alte Konzepte zu verabschieden, weicher zu werden und mir zu vergeben. Ich bin unendlich dankbar für die Räume, die Rose mit all ihrer Erfahrung und Wissen öffnet und hält. Das größte Geschenk war, dass auch mein Körper den Schritt der Heilung bestätigte. Nach 10 Jahren ohne zu bluten setzte nach dem Seminar meine Blutung wieder ein.“ – Josephine Bayer (1987), angehende Ärztin

„Das Seminar war für mich eine wunderbare Gelegenheit in einem geschützten Frauenkreis altes Wissen vermittelt zu erhalten, welches man in unserer Gesellschaft wohl kaum mehr vorfindet. Die gemachten Erfahrungen ermöglichen mir ein tieferes Verständnis für mein Frausein und meinen Schossraum. Dafür bin ich sehr dankbar.“ – Nicole Strübin (1961), Sexualtherapeutin

CLOSING THE ROSE

Die Menopause – der Wechsel in die Kraft

18. – 21. Mai 2018

Dies ist ein Seminar für alle Frauen, die sich kurz vor oder bereits im Wandel befinden und auch für jene, die schon in einer der vier Phasen der Menopause sind. 

Die Seminarleiterin Rose Thunder-Eagle Fink teilt an diesem Seminar sehr altes und tiefes Frauenwissen aus der schamanisch indianischen Kultur der „Twisted Hairs“, das so in unserer Kultur längst verloren ging. Erstaunlicherweise
sind bei uns Frauenthemen noch immer schambesetzt und sehr oft mit Beschwerden
verbunden. Gemäss den Grossmütter der Twisted Hairs geht es im Lebensabschnitt der Menopause um eine Neubetrachtung unseres Lebenstraumes und um eine machtvolle Transformation zum Wesenskern der Frau. Sie lehren Wege des Loslassens und des Heilens und geben uns Werkzeuge, um einen harmonischen und humorvollen Übergang in die Menopause zu ermöglichen.
Sie sprechen vom „Bündeln der Lebenskraft“, indem wir unsere reiche Lebenserfahrung, unsere Sexualkraft und unsere Weisheit schätzen und zu nutzen lernen. Das Leben lädt uns ein mehr von den grossartigen Veränderungen und den neuen Möglichkeiten, die sich nur in diesem Lebensabschnitt eröffnen, zu verstehen. Die Weisheiten der Grossmütter und spezielle Zeremonien geben uns das notwendige Wissen, um uns in diesem Abenteuer der Veränderung zurecht zu finden und die „heissen Wellen“ unserer Transformation zu geniessen.

 

„Trotz einigem nützlichen Vorwissen hat der viertägige Workshop meinen Blick auf den „Wechsel“ und vor allem auf mein Selbstbild total verändert. Anhand von tiefem Frauenwissen, vielen Reflexionsübungen und kraftvollen Zeremonien wurde mit einschränkenden Klischees und persönlichen Glaubenssätzen, die in unserem Gesellschaftssystem tief verwurzelt sind und die uns (Lebens-)Lust und Kraft rauben, aufgeräumt. Stattdessen gingen wir unseren ureigenen Bedürfnissen, Wünschen und Vorlieben in vielerlei Hinsicht auf den Grund, haben vergangene Träume, Tabus, alte Verletzungen und Vorstellungen hinter uns gelassen und die „weise Alte“ voller Lebenserfahrung und Kraft etwas zu bewegen, in uns zum Leben erweckt.
Rose Thunder Eagle Fink hat uns kompromisslos und direkt, aber auch voller Verständnis und Herzlichkeit durch diesen Prozess geführt und war uns ein lichtvolles Vorbild an weiblicher Kraft, Lust und Hingabe an das Leben.
Meine körperliche und innere Veränderung wurde für mich wahrlich zu einem „Wechsel in die Kraft“! Meine Abenteuerlust und Begeisterung für die zweite Lebenshälfte als reife, weise und immer kraftvollere Frau und Martriarchin ist geweckt und mir in Fleisch und Blut übergegangen.“ – Barbara Göschler (1966),

„Das Seminar war für mich ein unglaublich wertvoller Meilenstein auf meinem Weg des Wachstums und der Heilung in dieser Phase des Wechsels und in meinem Verständnis meiner selbst als Frau. Das Wissen der Twisted Hairs, die Zeremonien und die geradlinige Art und Weisheit von Rose sind für mich immer wieder eine wertvolle Unterstützung und Inspiration auf diesem Weg. Ich konnte wieder ein tiefes Ja zum Leben finden, ein Ja zu mir als sexuelles Wesen, ein Ja zu meiner wachsenden Kraft und mehr Bewusstsein darüber, wie ich mit ihr umgehe und was es braucht um in dieser Phase des Lebens zu erblühen und meine Träume zu verwirklichen.“ – Marion Eiselt, Dolmetscherin und Übersetzerin

SEMINARLEITUNG

Rose Fink Thunder Eagle studiert und lebt seit 1983 den “Sweet Medicine Sun Dance Path”, ein alter, spiritueller, schamanischer Weg, und ist autorisierte Lehrerin der Teachings. Sie bietet weltweit zu den verschiedensten Themen des Menschseins ein weites Spektrum der Lehren des “Twisted Hairs Council of Elders”, und somit auch eine Vielfalt an Erfahrungs- und Heilungsräumen an. Ihre besondere Liebe gilt den Matriarchats Lehren Women’sWays, Quodoushka Spirituelle Sexualität, Heilungen, Übergangsriten und Medizin-Reisen zu Kraftplätzen und besonderen Naturlandschaften. Ihre lebendige, offene Art schafft einen Raum, in dem es leicht fällt sich zu erweitern, in seiner Natürlichkeit zu erstrahlen, und vor allem durch Freude zu lernen.

DAS WISSEN DER „TWISTED HAIRS“

Die Linie des “Twisted Hairs Council of Elders” geht bis in die Zeit von 1250 v.Chr. zurück. Diese erleuchteten Meister der indianischen Rasse sind eine matriarchische, stammesübergreifende Gesellschaft von Shamanen, die universell funktionierendes Wissen zusammentragen und bewahren. 1975 beschlossen sie es in Form des “Sweet Medicine Sun Dance Path” für alle interessierten Menschen aller Rassen zugängig zu machen. “Thunder Strikes”, Rose’s Lehrer, ist Mitglied des Ältestenrates der “Twisted Hairs”.

INFORMATION UND ANMELDUNG

Seminarort: Gewerbestrasse 2, 8864 Reichenburg
Kursbeginn: jeweils DO 12:00 Uhr mit einem Mittagessen
Kursende: jeweils SO 18:00 Uhr
Kosten: CHF 600 inkl. Verpflegung und Materialkosten.
Hotelübernachtung (DZ) CHF 210 Gratis Übernachtung im Seminarraum möglich.

Bei Fragen an: svenja.bergmann@infeel.ch / +41 (0)78 885 18 88

LINKS ZU ANDEREN SEMINAREN AUS DER TRADITION

http://dreamers.ch/
http://bodydearmoring.ch/de/

JETZT ANMELDEN